Qualitätssicherung mit System

AUQS

Qualitätssicherung mit System

Als anerkannte AU-Werkstatt sind Sie nach §29 und Anlage VIIIc StVZO in Deutschland verpflichtet, ein Qualitätsmanagementsystem zu führen. Seit April 2007 gilt dies ebenfalls für die Durchführung der AU am Kraftrad (AUK).

Übersicht

Qualitätssicherung mit System

Mit der Software AUQS erhalten Sie ein Programm, welches alle Kriterien des Gesetzgebers erfüllt und Ihnen dabei hilft, die Dokumentation, dank Hella-Gutmann-Geräteanbindung mit automatischer Datenübernahme, zeitsparend zu erleichtern. AUQS beinhaltet neben Funktionen zur AU-, Personen- und Geräte-Erfassung die Dokumentation von Feinstaubplaketten, Nachweissiegeln und KFZ-Klebesiegeln.

AUQS ist hier als 30-tägige, kostenlose Demo-Version erhältlich. Damit lässt sich auch die vom Gesetzgeber geforderte Fälschungssicherung der Abnahmebescheinigungen nach Anhang V Anlage XXVI StVZO über den ordnungsgemäßen Einbau eines genehmigten Partikelminderungssystems mit Nachweissiegel und Zangenprägung erfüllen. Eine AU-Nachweissiegel-Statistik und alphanumerische Schlüsselnummern bei Feinstaubplaketten gestalten die komplette Verwaltung transparent und minimieren Fehlerquellen.

Die Demoversion AUQS kann innerhalb der 30-tägigen Laufzeit zu einem Preis von 89,- € zzgl. MwSt. in eine Vollversion umgewandelt werden. Informationen, wie Sie Ihre Demoversion zu einer Vollversion umwandeln können, finden Sie unter Freischaltung.

Qualitätssicherung mit System

Eigenschaften

Qualitätssicherung mit System

  • Dokumentation der Abgasuntersuchungen 
  • Dokumentation der Gassystemeinbauprüfungen und der Gasanlagenprüfungen 
  • Plakettenverwaltung: AU-Nachweissiegel, KFZ-Klebenachweissiegel, Feinstaubplaketten
  • AU- und GAP/GSP-Revision 
  • AU- und GAP/GSP-Personaldatenverwaltung 
  • Dokumentation der Schulungen 
  • Dokumentation der Prüfgeräte 
  • Statistiken und Innungs-Export 
  • Übertragen der AU-Daten vom Gerät 
  • Dokumentation nach Leitfaden 5.01
Qualitätssicherung mit System

Freischaltungen

Anwendungen

Um AUQS in eine Vollversion umzuwandeln, benötigen wir zunächst Ihre vollständigen Firmendaten, sowie Ihre AU-Kontrollnummer. Starten Sie das Programm AUQS und klicken auf "Einstellungen" - "Betriebsdaten". Füllen Sie alle Felder in diesem Formular aus. Klicken Sie auf "Produktaktivierung" und folgen den Anweisungen des Systems (bei nachträglicher Änderung der Betriebsdaten, wird eine erneute Freischaltung notwendig). Daraufhin erhalten Sie von unserem Support Ihren individuellen Lizenzcode.

Support

Schnelle Hilfe am Telefon

Mit dem Live Support von Hella Gutmann läuft's ab sofort auch auf Ihrem Rechner leichter. Wenn es bei der Installation oder der Einrichtung von AUQS oder sonstigen Anwendungen, wie zum Beispiel den Hella Gutmann Drivers oder der Diagnosedatenbank, auf Ihrem Rechner zu Problemen kommt, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Einfach anrufen, die kleine Hilfe-Software hier herunterladen, und schon können unsere Service-Mitarbeiter aus dem Callcenter mit Ihnen gemeinsam am Bildschirm das Problem im persönlichen Gespräch lösen.

Fernwartung starten
Schnelle Hilfe am Telefon

Noch Fragen?

In unseren FAQ beantworten wir alles, was es rund um die Lösungswelt von Hella Gutmann zu entdecken gibt.

Noch Fragen?
Zu den FAQ

Karriere

Wir sind immer auf der Suche nach schlauen Köpfen für unser Team. Bewerben Sie sich jetzt bei Hella Gutmann Solutions.

Karriere
Offene Stellen

Neues

Im Newsroom bündeln wir aktuelle Themen rund um die Welt von Hella Gutmann Solutions.

Neues
Zum Newsroom

UNSERE PARTNER FÜR IHREN ERFOLG IN DER WERKSTATT

Anmelden

Passwort vergessen?

Registrieren