CSC-Tool Digital

Kamerakalibrierung in Perfektion

Mit dem CSC-Tool Digital sorgt Hella Gutmann durch Projektion digitaler Kalibriertargets mittels Kurzdistanz-Beamer und deren Bezug über die eigene App für reichlich Platz- und Zeiteinsparung in der Werkstatt. 

macs
365

CSC-Tool goes digital...

Mit dem CSC-Tool Digital bietet Hella Gutmann jetzt eine Alternative, die keinesfalls weniger sensibel ist, aber deutlich platzsparender: Die großformatigen Kalibriertargets für Frontkameras werden von Hella Gutmann digital zur Verfügung gestellt und in der Werkstatt über den zugehörigen Kurzdistanz-Beamer auf den Screen des CSC-Tools projiziert.

Das eröffnet den zweiten – für manche Werkstatt noch wertvolleren – Vorteil: Die digitalen Targets stehen schneller zur Verfügung. Neue Fahrzeugmodelle können früher kalibriert werden. Der Bezug der digitalen Kalibriertargets erfolgt über die App CSC-Tool Digital, die bequem über den App Store von Apple TV bezogen werden kann.

Der Nutzer kann flexibel zwischen Bezugsvarianten wählen, beispielsweise zeitlich begrenzte Nutzung oder jährliche Nutzungsflatrate. Auch der Einzelbezug ist möglich. Die Übermittlung der digitalen Kalibriertargets an den Beamer übernimmt eine im Lieferumfang enthaltene Apple TV an der Oberkante des Screens. Die Ansteuerung und Selektion der benötigten Targets erfolgt via Fernbedienung.

Alles auf einen Blick

  • Die digitalen Targets stehen schneller zur Verfügung
  • Neue Fahrzeugmodelle können früher kalibriert werden
  • Es entsteht weniger Platz- und Logistikaufwand für die Hardware der Tafeln
  • Die Projektion mittels Beamer erzeugt deutlich weniger Reflexion und Spiegelung im Vergleich zu einer  Bildschirmtechnik
  • Das gewohnt einfache Handling über die Fernbedienung zur Auswahl der Targets spart sehr viel Zeit: Bei Honda kommen beispielsweise für einen Kalibiervorgang drei unterschiedliche Targets zum Einsatz

Die Ausrichtung

Das Ausrichten der digitalen Targets zur geometrischen Fahrachse (Hinterachse) des Fahrzeugs erfolgt, wie gewohnt, mit Hilfe des Radaufnehmers SE mit Linienlasern und den Spiegeln am CSC-Tool Digital. Die Höhenverstellung wie auch die Abstandsmessung hingegen erfolgen eleganter: Die App-gestützte Entfernungsmessung übernimmt ein neuer, spezieller Radaufnehmer im Zusammenspiel mit einem neuen Laser-Entfernungsmesser, der am Spiegelbalken angebracht ist. Die Istwerte können direkt auf dem Screen abgelesen werden. Zwei elektromechanische Hubsäulen übernehmen auf Knopfdruck die Höhenverstellung des Screens.

Die Projektion

Die großformatigen Kalibriertargets für Frontkameras werden von Hella Gutmann digital zur Verfügung gestellt und in der Werkstatt über den zugehörigen Kurzdistanz-Beamer auf die Projektionsfläche des CSC-Tools projiziert.

Hierbei ist gewährleistet, dass wir die original Größe der Targets und den Abständen einhalten und somit nach OE-Vorgaben arbeiten.

Die Kalibrierung

  • Der eigentliche Kalibrierungsvorgang erfolgt in gewohnter Manier im Zusammenspiel mit dem mega macs Diagnosegerät
  • Alle weiteren Kalibrierungen etwa des Frontradars, Laserscanners (Lidar) und Umfeldsystemen erfolgen in der vom CSC-Tool SE bekannten Weise