Software-Funktion HV-Batteriediagnose PRO

State of Health der Hochvolt-Batterie

In Kooperation mit der Battery Quick Check GmbH

Bewertung der Antriebsbatterie
mit dem mega macs X

Mit Zunahme der E-Fahrzeuge im Fahrzeugmarkt ändern sich auch die Anforderungen an die Fahrzeug-Wertermittlung (Gebrauchtwagen, Flotten, Fuhrparks, Leasing-Unternehmen). Die Antriebsbatterie (Hochvolt-Batterie) stellt einen der wichtigsten und teuersten Komponenten dar. Die Kenntnis deren Zustands ist somit für die Wertermittlung des Fahrzeugs sehr wichtig und kann auch nicht über KM-Leistung abgeleitet werden. Die Lebensdauer der Hochvolt-Batterie wird erheblich von der Fahrzeugnutzung beeinflusst.

  • Faktenbasierte Diagnose des State of Health (SoH) zur Wert-Ermittlung eines Elektroautos

  • Elektroantriebsbatterie-Bewertung direkt während des Ladevorgangs in der Werkstatt möglich - kein Fahren erforderlich

  • Laden über die in Werkstätten ohnehin vorhandene AC-Infrastruktur

  • Unabhängiger und vom TÜV Rheinland zertifizierter Gesamtprozess mit Battery Quick Check Report zum Gesundheitszustand der Batterie

Trainings zum Thema Hochvolt

Bei Tätigkeiten, bei denen Mitarbeiter im Service mit Körperteilen oder Gegenständen Hochvolt-Komponenten oder Teile berühren können, gilt dann als Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Systemen, wenn der spannungsfreie Zustand nicht sichergestellt ist und eine elektrische Gefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.

Melden Sie sich jetzt für ein Training bei der Hella Academy an und erhalten die Zertifizierung für Arbeiten an HV-Fahrzeugen.
 

Training buchen

Speziell für Ihr Geschäft

Werkstätten & Autohäuser

Die Funktion HV-Batteriediagnose PRO ermöglicht eine herstellerunabhängige Bewertung der Hochvolt-Batterie von Elektrofahrzeugen. Der Battery Quick Check lässt sich reibungslos in den Werkstattalltag einbinden und dient der faktenbasierten und objektiven Wert-Ermittlung von E-Fahrzeugen.

  • Objektiv ermittelter Battery Quick Check Zustandsreport nach TÜV Rheinland zertifiziertem Verfahren
  • Zusätzliches Umsatzpotential und Differenzierung zu anderen Werkstätten
  • Minimale Investition in Lade-Infrastruktur
    (Voraussetzung mega macs X)
  • Aktive Vermarktung als Serviceangebot möglich

Flotten & Leasinganbieter

Über die Funktion HV-Batteriediagnose PRO erhalten Flotten & Leasinganbieter konkrete Auskunft über den State of Health (SoH) der Traktionsbatterie und können bei Bedarf aktiv auf das Nutzungsverhalten einwirken, um den angestrebten Restwert der E-Fahrzeuge zu erreichen.

  • Reale Wertermittlung für Remarketing
  • Effiziente Einsatzkontrolle dank datenbasiertem Zustandsbericht
  • Klarheit über Auswirkungen der Einsatz- und Nutzungsart

Um eine professionelle, werkstattfähige Batteriediagnose anbieten zu können, hat Hella Gutmann in strategischer Partnerschaft mit der Battery Quick Check GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen von TWAICE und TÜV Rheinland, die HV-Batteriediagnose PRO entwickelt. Ähnlich den Hella Gutmann Remote Services kann die Profi-Batterieanalyse einfach online auf dem Bediengerät des mega macs X gebucht werden.

Abgerechnet wird Pay-per-use. Technische Voraussetzungen für die Durchführung sind das Diagnosegerät mega macs X (mit entsprechender Lizenz), Internetzugang und eine smarte AC-Wallbox*. Der Investitionsbedarf verhält sich somit denkbar gering.

* aktuell können nur Charger von go-e verwendet werden

  1. Das Elektrofahrzeug (BEV) wird mit dem mega macs X über die Fahrzeugschnittstelle verbunden und der Diagnoseprozess über die SDI gestartet
     
  2. Die mobile Ladestation wird im Diagnosevorgang mit dem BEV verbunden
     
  3. Während des Ablaufs werden permanent Daten aus dem BEV ausgelesen und der Ladeprozess über die Wallbox gesteuert
     
  4. Die Batteriedaten gelangen kontinuierlich via einer definierten API zum Cloud-Service der Battery Quick Check GmbH
     
  5. Dort werden durch intelligente Algorithmen verschiedene Parameter beurteilt und das Verhalten der im BEV gemessenen Batterie mit den hinterlegten Modellen verglichen
     
  6. Das Ergebnis ist ein unabhängiger und präziser Battery Quick Check Report über den Zustand der Traktionsbatterie
Bild: Battery Quick Check GmbH
  • mega macs X mit SDI-Modul und Lizenz X2 oder höher
     
  • Wallbox von go-e
     
  • Fahrzeug-Ladekabel
     
  • Entsprechender Stromanschluss (abhängig von der Wallbox)
     
  • Stabile Internetverbindung via W-LAN

 

BENUTZER-HANDBUCH

Hersteller Modell Ab (mm/jj) Bis (mm/jj) Batteriegröße Brutto (kWh) Batteriegröße Netto (kWh) Max. Leistung (kW) Nennleistung (kW)
Audi Q4 40 e-tron 06.21 82 77 150 70
Audi Q4 45 e-tron 07.21 82 77 195 77
Audi Q4 50 e-tron 07.21 82 77 220 77
Audi Q4 Sportback 40 e-tron 06.21 82 77 150 70
Audi Q4 Sportback 45 e-tron 07.21 82 77 195 77
Audi Q4 Sportback 50 e-tron 07.21 82 77 220 77
Audi e-tron 55 03.19 11.19 95 83 300 158
Audi e-tron 55 01.20 07.22 95 86 300 158
Audi e-tron S 09.20 07.22 95 83 370 226
BMW i3 120Ah 11.18 03.22 42.2 37 125 75
BMW i3s 120Ah 11.18 03.22 42.2 37 135 75
BMW i4 M50 11.22 83.9 80 400 125
BMW i4 eDrive40 11.21 83.9 80 250 105
BMW iX xDrive40 11.21 76.6 71 240 130
BMW iX1 xDrive30 11.22 66.5 64 230 94
BMW iX3 01.21 80 74 210 80
Cupra Born 02.22 62 58 170 70
Cupra Born 02.22 62 58 150 70
Fiat 500e 11.20 23.8 21 70 43
Fiat 500e 11.20 42 37 87 43
Fiat 500e Cabrio 11.20 23.8 21 70 43
Fiat 500e Cabrio 11.20 42 37 87 43
Ford Mustang Mach-E ER AWD 12.20 98.7 88 258 154
Ford Mustang Mach-E ER RWD 12.20 98.7 88 216 130
Ford Mustang Mach-E GT 12.20 98.7 88 358 200
Ford Mustang Mach-E SR AWD 12.20 75.7 68 198 124
Ford Mustang Mach-E SR RWD 12.20 75.7 68 198 100
Hyundai IONIQ 5 03.21 75 72 160 53
Hyundai IONIQ 5 03.21 75 72 225 76
Hyundai IONIQ 5 07.21 07.22 60 58 173 60
Hyundai IONIQ 5 07.21 60 58 125 42
Hyundai IONIQ 5 07.22 77.4 74 168 56
Hyundai IONIQ 5 07.22 77.4 74 239 81
Kia EV6 11.21 77.4 74 168 56
Kia EV6 11.21 77.4 74 239 81
Kia EV6 GT 12.22 77.4 74 430 143
Kia e-Niro 12.18 04.22 67.5 64 150 29
Kia e-Niro 12.18 04.22 42 39 100 29
Kia e-Soul 04.19 67.5 64 150 29
Kia e-Soul 04.19 42 39 100 29
Mini Cooper Cabrio SE 04.23 32.6 28 135 75
Mini Cooper SE 03.20 32.6 28 135 75
Opel Corsa-e 03.20 50 46 100 57
Opel Mokka-e 01.21 50 46 100 57
Peugeot e-2008 02.20 50 46 100 57
Peugeot e-208 01.20 50 46 100 57
Renault Zoe ZE 40 10.19 02.22 44.1 41 80 51
Renault Zoe ZE 50 10.19 55 52 100 51
Renault Zoe ZE 50 10.19 02.22 55 52 80 51
Seat Mii 01.20 08.20 36.8 32 61 61
Skoda Citigo 01.20 02.21 36.8 32 61 61
Skoda Enyaq 60 iV 04.21 01.23 62 58 132 70
Skoda Enyaq 60 iV Coupe 04.21 01.23 62 58 132 70
Skoda Enyaq 80 iV 04.21 82 77 150 70
Skoda Enyaq 80 iV Coupe 04.21 82 77 150 70
Skoda Enyaq 80x iV 06.21 82 77 195 77
Skoda Enyaq 80x iV Coupe 01.23 82 77 195 77
Skoda Enyaq RS iV Coupe 07.22 82 77 220 77
VW ID.3 Pro 11.20 01.22 62 58 107 70
VW ID.3 Pro Performance 09.20 62 58 150 70
VW ID.3 Pro S 09.20 82 77 150 70
VW ID.4 GTX 4MOTION 07.22 82 77 220 77
VW ID.4 Pro 4MOTION 06.22 82 77 195 77
VW ID.4 Pro Performance 12.20 82 77 150 70
VW ID.5 GTX 4MOTION 05.22 82 77 220 77
VW ID.5 Pro 09.22 82 77 128 70
VW ID.5 Pro Performance 09.22 82 77 150 70
VW e-Golf7 04.17 05.20 35.8 32 100 100
VW e-Up! 01.20 36.8 32 61 61